Hallo meine Lieben,

heute ist es wieder so weit:

Ostern ist endlich da!

Und da stell ich mir natürlich sofort die Frage:

Was bedeutet Ostern für Euch? Für mich markiert es immer den tatsächlichen Frühlingsanfang, denn zu Ostern beginnt alles zu blühen, alles erwacht wieder zum Leben. Ob es nun die Studenten sind die wieder anfangen die Parks zu besuchen oder Familien bei den ersten Ausflügen des Jahres. Alles kommt aus seinen Löchern gekrochen um die wertvollen wenigen ersten Sonnenstrahlen des Sommers zu genießen. Auch die Motivation erwacht wieder zum Leben. Die Stoffe werden wieder Bunter, die Ideen vielfältiger. Die tristen grauen Wintertage scheinen schon fast vergessen und machen dem hellen Sommer allmählich Platz. Aus grau wird bunt und aus kalt wird warm. 

Ich möchte Euch allen ein wunderschönes Oster Wochenende wünschen. Viel arbeitsfreie Zeit und ein fröhliches Essen mit der Familie. Lasst Euch inspirieren und schöpft neue Kraft. Manchmal vergisst man es, aber tatsächlich ruht in der Ruhe die Kraft Neues zu starten. 

Wie verbringt Ihr Euer Ostern denn so? Läuft es jedes Jahr gleich ab? Habt Ihr feste Traditionen oder lasst Ihr eher alles auf Euch zukommen? Ich lass ja eher alles auf mich zukommen, so war heute zum Essen eingeladen und durfte ein ganz besonders leckeres Osteressen genießen. Zudem hat meine Mitbewohnerin gestern schon ein wunderbares Drei-Gänge-Menü gezaubert. Zur Vorspeise gab es Möhrensuppe mit Krotons, als Hauptgericht wurde Lammbraten mit Kartoffel Talern und Karottengemüse gereicht und als Nachspeise gab es Milchreis mit hausgemachtem Mango Kompott.

Den Tag werde ich heute bei einem Gläschen Weißwein auf der Terrasse ausklingen lassen, 

Zum Abschluss noch einmal, denn man kann es ja nie genug sagen: einen wunderschönen Nachmittag Euch allen und viel erfolg bei was auch immer Ihr heute noch vorhabt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.